[radio słubfurt]

Freies Radio für Słubfurt und die Welt.

Jetzt, Heut und Hier – Aprilsendung

Liebe Freunde,

Ab Heute könnt ihr unsere Aprilsendung hören. Dieses Mal werfen wir zwei Blicke zurück, nämlich auf Folk im Fluss und den Blowzabella Day. Außerdem erfahrt ihr einiges über den Tanz im Haus der Sinne in Berlin. Dazu gibt es wieder viel traditionelle Musik.

Die Wiederholungen gibt es jeweils montags 21 Uhr und freitags 17 Uhr.

Viel Vergnügen,
Ursl und Thomas

Jetzt, Heut und Hier – Traditionelle Musik im Radiowww.jetzt-heut-hier.de

Brandenburger Landtag beriet über die Möglichkeiten von nichtkommerziellen Lokalradios

Nach der Debatte am 11.März im Brandenburger Landtag wird es eine Anhörung
im Hauptausschuss geben. Dieser Beschluss kam einstimmig zustande.
In der Debatte kamen die unterschiedlichen Standpunkte der Fraktionen zum
Ausdruck.
Wir, von Radio Slubfurt sehen gespannt der Anhörung entgegen. Wir sehen eine
große Chance in einem Radio, das von Menschen die in Slubice, Frankfurt und
Slubfurt gemacht wird. Noch gibt es viele Hürden, die wir überwinden müssen,
um ein Radio für und aus der Region zu sein. Dies sehen wir aber als ein
Projekt, welches eine Bereicherung für die Region sein wird.

Unsere Meinung zur erhofften Änderung des Medienstaatsvertrages zwischen Berlin und Brandenburg

Wir begrüßen, dass es zu Verhandlungen um den Medienstaatsvertrag
zwischen Berlin und Brandenburg kommt.

In Berlin hat sich das Abgeordnetenhaus am 28. Januar 2016 für die
Förderung von regionalem nichtkommerziellen Rundfunk in Berlin und
Brandenburg ausgesprochen.

Wir möchten die Brandenburger Politik auffordern, nichtkommerzielle
Lokalradios im Medienstaatsvertrag zu zulassen.

Nichtkommerzielle Lokalradios (NKL) können in Brandenburg einen
wichtigen gesellschaftlichen Beitrag leisten. Vor allen bei
öffentlichen, gesellschaftlichen Diskussionsprozessen. Hier einige
Beispiele: Entwicklungen im städtischen, bzw. ländlichen Raum,
Integration von Refugees, lokale kulturelle Entwicklung,
kulturelle/ökologische Probleme.

Nichtkommerzielle Lokalradios in Brandenburg benötigen angemessenen
Zugang zum Rundfunk und eine Grundfinanzierung.

Radio Bunter Hering: Situation von Flüchtlinge in Frankfurt

Zu der Sendung konnten wir zwei Studiogäste begrüßen. In der Sendung geht es um aufbruch ,Flucht und ankommen in Frankfurt(Oder). Herr … erzählt ,wie es ihn hier in Frankfurt geht. Welche Kontakte er zur Einheimischen Bevölckerung hat. Desweiteren geht es auch wie wir einheimischen die Ankommenden unterstützen können.

Interview, zu einer Reise an die „Balkanroute“

Als Fotojournalist war Erik Marquardt mehr mal`s entlang der Balkanroute unterwegs.Von der griechischen Insel Lesbos bis zur österreichischen – deutschen Grenze . Auf Einladung des Frankfurter (Oder) Kreisverband von Bündnis 90 / die Grünen berichte er am 16.12 von seinen Erlebnisse mit den ankommenden Flüchtlingen.

QR Code Business Card