Heute 19.00 Uhr Literatur Live

Am 19.11.2018 besucht uns Ingrid Graff aus Ranzig (bei Beeskow). Sie bringt eigene Gedichte und Kurzgeschichten mit. Wir freuen uns sehr über Besuch. Bei warmen und kalten Getränken lässt es sich in entspannter Atmosphäre gut zuhören und anschließend auch über die Kunst plaudern.

Der Oberbürgermeister war bei uns zu Gast

Am Freitag war unser Oberbürgermeister zu Gast in unserem Studio in der Lindenstraße 6. Er stand uns Rede und Antwort. Es war eine sehr angenehme Erfahrung für uns. Das Ergebnis ist hier nachzuhören und am 19.11.2018 um 11.00 Uhr auf UKW Berlin 88,4 und UKW Potsdam 90,7. Selbstverständlich ist die Sendung bei uns im Sender

Der fünfte Montag – es ist wieder soweit

Heute sind an unserem „Sendemontag“ haben wir wieder die Besten zu Besuch. Wir senden in der Zeit von 07.00 Uhr – 10.10 Uhr Gäste: Daniel Fochtmann vom ART-an-der-Grenze-Organisationsteam aus Frankfurt (Oder) in Trägerschaft von Kunstgriff e.V. und Anja Krämer vom Pferdehof „Birkenhof“ aus Lebus. und in der Zeit von 17.00 – 20.00 Uhr Gäste: Wenn

OFFENER BRIEF des BFR – Bund Freier Radios –

OFFENER BRIEF des BFR – Bund Freier Radios – Sehr geehrte Mitglieder des Medienrates der Medienanstalt Berlin-Brandenburg, mit Erstaunen haben wir Ihre Entscheidung zur Vergabe der Sendelizenzen für den nichtkommerziellen Radiobetrieb auf den UKW-Frequenzen 88,4 MHz in Berlin und 90,7 MHz in Potsdam zur Kenntnis genommen. Mit Ihrem Beschluss bevorzugen Sie entgegen Ihrer Zuständigkeit für

PRESSEMITTEILUNG der Freien Radios Berlin Brandenburg

PRESSEMITTEILUNG der Freien Radios Berlin Brandenburg Potsdam/Berlin, den 17.10.2018 Medienanstalt Berlin-Brandenburg benachteiligt Freie Radios im nichtkommerziellen Rundfunk Am Dienstag, den 8. Oktober 2018, fasste der Medienrat der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) mit mehrmonatiger Verzögerung einen Beschluss zur Vergabe der Sendelizenz für den nichtkommerziellen Radiobetrieb auf den UKW-Frequenzen 88,4 MHz in Berlin und 90,7 MHz in Potsdam
QR Code Business Card