Am 05.05.2020 20.00 Uhr Sara Lesch im Musikporträt bei Radio Slubfurt( Wiederholung am 15.05.2020 )

Am 05.05.2020 20.00 Uhr (Wiederholung am 15.,05. 2020 von 12..00 – 13.00 Uhr dann auch in Potsdam auf der 90,7 und in Berlin auf der 88,4 UKW ) 

Sara Lesch im Musikporträt im Radio Slubfurt 

Das Interview wird auch im Kabel Frankfurt und Seelow zu hören sein.

Am Anfang stand eine Erkenntnis: „Ich schreibe meine Lieder immer auch als Spiegel für mich, als Antwort auf die Frage, wie es mir geht.“ Und so schrieb sie und sammelte und erkannte: „Ich bin ja einsam. Schau an. Hab ich gar nicht gemerkt.“ Und wie es ist, wenn man etwas entdeckt, was einem lange verborgen geblieben war: Plötzlich sieht man es überall – in den anderen Menschen, im Alltag, in den kleinen Beziehungen und dem großen Ganzen.

„Man muss ja nicht allein sein, um einsam zu sein. Man kann auch unter Vielen und bestens vernetzwerkt einsam sein. Wir haben heute so viele Verbindungen zueinander – tägliche Updates, gemeinsame Freunde, geteilte Stories, geteilte Empörung. Doch Verbundenheit braucht mehr als Verbindungen. Sie braucht das Gefühl, gebraucht zu werden, gebunden zu sein, vermisst zu werden und zu vermissen.“

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.